Inspirierende Kombinationen entdecken

Gedankenspiele. Rezepte & Geschichten mit Biss

Gaumenkitzler. Das A(ah) & O(oh) beim Kochen

Geschmackswelten. Bunt & Lecker im Alltag

Coconut Milk & Matcha Tea  ist ein Antioxidant Getränk, eine perfekte Mischung aus  Kokoswasser, Kokosmilch und Matcha-Tee. Avocado kann damit bestens kombiniert werden, ein ideales Food Pairing. Das Coco Matcha Getränk wird hierfür in einen Chia-Dip verzaubert, weitere gesunde Zutaten vervollständigen mein Avocado Rezept zu...

Kochshow auf allen Kanälen. Viele davon mit albernden TV-Köchen, nur wenige bringen einen Informationswert höher als die Kühlschranktemperatur, leider. Das Team des "Austria Foodblog Award" und die Film- und Videoproduktion Interspot Film haben im August die Bloggerszene aufgerufen sich als Talent zu bewerben. In einem...

Alternativen für den Haushaltsalltag. Bewährte Hausmittel wie Natron, Soda, Essig, Zitronensäure und Kernseife helfen euch euer Leben etwas nachhaltiger und einfacher zu gestalten. Diese Zutaten sind naturnah, biologisch abbaubar. Geschickt miteinander kombiniert, erfüllen sie ihren Zweck und vermeiden zudem den lästigen Verpackungsmüll, den Drogerieprodukte nun...

In diesem glutenfreien Käsekuchenrezept werden vier Hauptzutaten  in Koalition eines sogenannten No-Bake-Cake gebracht: Nussmischung, Frischkäse, Zitronen und Dessertkräuter. Anstatt Sommertheather bringt er zitrusfruchtige Sommerfrische mit fluffig cremiger Textur, natürlich auf nachhaltig sättigendem Fundament eines nussigen Kuchenbodens. Weniger Zucker, zudem gepimpt mit dem Kräutertrio Minze |...

Ein Tomahawk Steak ist vergleichsweise überdimensioniert und benötigt daher längere Zeit bis zum Garpunkt. Damit das edle Rindfleisch am langen Rippenknochen auf dem Grill dabei nicht trocken wird, kann es nicht wie üblich zubereitet werden. "Rückwärts Grillen" ist die optimale Methode für solch große Kaliber. [caption...

Aromen, die uns ziemlich spanisch vorkommen! Bei diesem Dinner-Event "Wine & Dine" am FR 22.Juni schmecken und erleben Sie einen gesellig delikaten Abend in der Geschmackswelt Spaniens. Inspiriert von meiner kulinarischen Entdeckungsreise auf der iberischen Halbinsel, habe ich in meinem Menü die landestypischen Zutaten für...

Eisgekühlte Ingwer-Limonade mit Dessertkräutern macht uns die Sommer-Hitze erträglich, hält Euren Geist und Körper agil. Preiswerte Kaffee-Alternative, denn fermentierte Getränke mit Ingwer machen und halten wach. Besser ist es, diese Limonade einfach selberzumachen,  DIY- Rezepte machen selbsthergestellte Getränke grundsätzlich geschmacklich frischer, weniger süß. Ihr könnt ...

Buchbesprechung " Artgerecht " ist ein Terminus, welcher hauptsächlich nur im Zusammenhang mit der Aufzucht und Haltung von Tieren -  insbesondere "Nutztieren" - im Fokus achtsamer Menschen steht. Aber leben und empfinden wir unser eigenes Dasein artgerecht? Der Geograf, Biologe und Experte für Wildpflanzen Dr. Markus...

Eine Hot Stone Inszenierung der besonderen Art Hot Stone Rezepte bzw. Gerichte mit heissem Stein erfreuen sich seit Jahren in urigen Steak-Häusern großer Beliebtheit. Meistens wird Rindfleisch auf dem brandheissen Stein am Tisch auf den Garpunkt gebruzzelt, individuell saftig wie der Gast es am liebsten mag....

Buchbesprechung Buywatch ist das Baywatch im Supermarkt! Sie schieben unsere Leckerchen vom Kassenband über den Scanner und schauen uns beim Abkassieren an. Würden Kassierer(Innen) das hier vorgestellte Buch verinnerlichen, könnten sie uns typgerecht hinsichtlich Stand sowie unserer Rolle in der Gesellschaft "einordnen". So zumindest nach dem...

Faszination eines urigen Reisgerichts Paella ist nicht nur auf der Iberischen Halbinsel so berühmt wie Sushi und Risotto in ganz Europa.  Unzählige Rezepte mit Basiszutat Reis bereichern diese jeweiligen Länderküchen, für die jedoch  spezielle Reissorten notwendig sind. Einzigartig hinsichtlich  Zubereitung, und dadurch auch ihr Geschmack,  ist...

Wer gerne auswärts essen geht oder auf Streetfood-Festivals sich die Leckereien genussvoll zwischen die Kiemen schiebt, staunt wahrscheinlich - wie ich - über die unglaubliche „kuli-närrische“ Vielfalt. Auch in der Kulinarik bzw. Gastro-Szene hat es in den letzten Jahren verrückte Umwälzungen  (Game-Changer) gegeben. Im Gegensatz...

Uunglaubliche Möglichkeiten in unserer überreguliert gesättigten Überflußgesellschaft lecker und fast kostenneutral zu kochen, darum geht´s jetzt hier! Als Koch, Rezeptentwickler und Blogger befinde ich mich im Dreiklang meines Schaffens, diesen hochamtlichen Restezauber-Wettbewerb des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft mitzugestalten. Ergo, "Gemüse-Abfall" eingesammelt, ein bischen Küchenzauber...

Essbarer Steilhang In der vergangenen Woche hatte ich mal wieder die Gelegenheit den essbaren Anteil der Bergwelt Graubündens (CH) bei bestem Wetter zu erkunden und zu genießen. Derzeit sprießen dort die Pilze, ganz besonders die Pfifferlinge, so zahlreich wie Drahgi weiterhin fleißig unsere Euros druckt. So...

Eiscreme selber machen. Fix, fruchtig und unkompliziert. In den Social Media auch #Nicecream genannt, stelle ich diesmal meine Version vor. Aufgepimpt durch aromatische Dessertkräuter! Gefrorene gewürfelte  Saisonfrüchte mit gefrosteten Bananenscheiben pürieren. Wer Bananen nicht so wirklich mag, sollte es trotzdem mal versuchen! Denn durch die...

Ein mediterraner Dip-Veteran in einer aromatisch würzigen Neuinterpretation! Die griechische Tradition wird ungefragt gebrochen, indem ich ein Zaziki Rezept mit Feta und einem speziellen Kräuter- und Gewürzmix kombiniere. Eine Esskapade, die dem  Chef-Gott Zeus wahrscheinlich trotzdem gefallen könnte?! Was bisher geschah Das Original Zaziki Rezept ist bekanntermaßen...

Rustikal alpiner Spirit Vor einigen Wochen hatte ich bereits einen Latte Macchiato mit Almwiesenheu aromatisiert. Eine Spezialität mit rustikal alpinem Spirit für die Freunde des naturnahen Kaffee-Genuss. Weil mich daraufhin das feinaromatische Almwiesenheu  gustatorisch geflasht hat, hier nun eine weitere Esskapade mit dieser urigen Zutat. Das...

Die Bevölkerung war während des Mittelalters so ziemlich frei von Allem. Fleischverzehr war in der Mittelalterlichen Küche gleichermaßen illusorisch wie Menschenrechte im Alltag. Die Ernährung war bestenfalls auf wenige pflanzliche Proteine wie z.B. Hülsenfrüchte  abgestimmt. Kohlehydratreiche Energie in Form von Zucker, Kartoffeln und Mais waren...