Vegane Ernährung im Mittelalter war nicht lustig Fleisch und Milchprodukte waren im Mittelalter ein Privileg. Wer nicht in den Kreisen des Klerus oder Adel verkehrte, sah sich quasi gezwungen mit pflanzlichen Proteinen vegan vorlieb zu nehmen. Paradoxerweise war die vegane Ernährung damals noch nicht erfunden und...

In einigen Regionen Afrikas wäre dieser in Foodblogger-Kreisen definierte Terminus ( früher nannte man das Resteverwertung) purer Sarkasmus. "Taste the Waste" ist dort, wo es keine übrig gebliebenen Lebensmittel  gibt,  ein  Begriff der genauso unverständlich erscheint wie die "zivilisierte" Luxus-Seuche Fettleibigkeit. Upcycling Food Als Koch sah...

Lasterhaft lecker mit Vitamin C Neben dem weltberühmten Scotch Whisky gibt es in Schottland noch andere lasterhafte kulinarische Spezialitäten die der Gesundheit nicht gerade förderlich sind. Eine davon ist das in Deutschland vergleichsweise wenig bekannte Lemoncurd, eine Creme bestehend aus Butter, Zucker, Eigelb und Zitronensaft, ideal für...

Veggie Schnittmuster Diesem Curry-Gemüse gab ein spezielles Schneidwerkzeug den kreativen Impuls ein Rezept mit "Designer-Zuschnitt" zu entwickeln: Mit „Schnittmustern“ einen mehrfarbigen Veggie-Style zu „schneidern“, der auffällt. Ein Gimmick bzw. umfangreicher Zubehörset MQ70  der Firma BRAUN Household , der vor allem kreativen Gemüse- und Salat-Fans die den...