Culinary PopArt: Avocado| Jalapeno| Rote Bete-Sprossen

Guacamole neu interpretiert

Mittelamerika meets Mitteleuropa. Beispielsweise in Mexiko wachsen sehr zahlreich die Avocados an Bäumen. In Mitteleuropa z.B. nördlich von Paris gedeihen unterirdisch ziemlich viele Rote Beten. Wie unschwer auf dem Foto zu erkennen, sieht Violett auf Grün gar nicht soo verkehrt aus. Und schmecken tut diese Farbkombination auch – sogar nach mehr!

Guacamole Crostinis

Geschmacksprofil – Die Aromen der Avocado sind vorwiegend grün fruchtig und haben auch nussig erdige Noten. Beste Voraussetzung um mit der fruchtig süßlich erdigen Note der Roten Bete Sprossen zu harmonieren, wobei die fruchtige Note  der Sprossen eher dezent in den Hintergrund tritt. Die leichte Jalapeno Schärfe gibt diesem Fingerfood den besonderen Kick.

Food Pairing: Impuls zu dieser Rezeptidee ist das kulinarische Paar Avocado – Rote Bete die von dem Schweizer TV Koch Andreas C. Studer und mir auf einer Vernissage mit dem Künstler Charles Fazzino gemäß  „Popart meets Kochart“ in der Konstanzer Galerie Mensing umgesetzt wurde.

Zutaten Fingerfood

  • Crostinis, aus Baguettescheiben
  • Guacamole (Avocadocreme mit Tomatenwürfel, Blattkoriander, Limettensaft, Jalapeno, Pfeffer)
  • Rote Bete Sprossen, als Aromageber und Pop-Deko
  • Ringe von Lauchzwiebeln, als Aromageber und Pop-Deko
  • evt. gebratetene dünne Streifen von geräuchertem Schinken (für die Meat-Eater)
Keine Kommentare

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.