Büro-Snack: Avocado Coconut Matcha

Coconut Milk & Matcha Tea  ist ein Antioxidant Getränk, eine perfekte Mischung aus  Kokoswasser, Kokosmilch und Matcha-Tee. Avocado kann damit bestens kombiniert werden, ein ideales Food Pairing. Das Coco Matcha Getränk wird hierfür in einen Chia-Dip verzaubert, weitere gesunde Zutaten vervollständigen mein Avocado Rezept zu einem unkomplizierten gesunden Büro-Snack.

(Sponsored Post) Das neue Wellness-Getränk aus dem Sortiment von Dr. Antonio Martins weckte aufgrund einer Pressemitteilung meine Neugier. Mich interessieren grundsätzlich innovative Produktneuheiten hinsichtlich ernärhungsphysiologischem Wert, Geschmacksprofil, Aussehen, Konsistenz. Zudem überlege ich, wie ein Produkt als Zutat in User Rezepte sinnvoll integriert werden könnte. Wäre ja vorteilhaft für diesen Wellness-Drink neben der üblichen Anwendung  weitere leckere Verzehrsmöglichkeiten zu finden.

Cocosmilch mit Matcha-Tee

Fein cremiger Kokosgeschmack, natürliche Süße, abgestimmt mit dezenter Matcha-Note, so mein erster Eindruck während der Verkostung. Wer gewohnt ist Matcha-Tee zu trinken, wird Matcha unmittelbar herausschmecken. Matcha ist naturgegeben sehr mild im Geschmack und kommt für „Ungeübte“ oder Schwarztee-Trinker eher „schüchtern“ auf der Zunge daher. Im ungekühlten Getränk ist der Matcha-Geschmack eher wahrnehmbar, so auch die Verzehrsempfehlung des Herstellers Dr. Antonio Martins. Das Aromaprofil dieses Getränks ist sehr harmonisch abgestimmt und macht Freude zu genießen, weil es sogar ungekühlt erfrischenden Trinkgenuss bereitet. Die  Zutaten sind nach EU-BioVO zertifiziert, hauptsächlich sind dies Cocossaft, leichte Cocosmilch und grüner Matcha-Tee. Eine veganes und sehr kalorienarmes Getränk mit nur 32 kcal/100 ml, da es erstaunlich wenig Fett (2,2 %) und Kohlenhydrate (2,3%) enthält. Durch innovative Hochdruckpasteurisation ist dieses Coco-Matcha Getränk schonend ohne Hitzeeinwirkung (!) haltbar gemacht und bewahrt somit weitgehend die natürlichen Inhaltsstoffe, so das Versprechen von Dr. Antonio Martins.

Food-Pairing Rezept mit Coconut Milk & Matcha Tea

Matcha-Tee bringt in diesem erfrischenden Wellness-Getränk die fein aromatische Note, ähnlich wie milder Grüner Tee. Dieses Mischgetränk lässt sich jedoch nur mit relativ wenigen Zutaten kombinieren. Säurehaltige Zutaten wie Früchte und Joghurt/Quark „übertünchen“ die Matcha-Note dieses leichten Cocosdrinks. Nach ein paar Verkostungen fand ich  Zutaten, die für ein  Food Pairing geeignet sind, so z.B. Avocado und Salatgurke!

Avocado Büro-Snack

Zutaten

  • 100 ml Coconut-Milk & Matcha Tea (Dr. Antonio Martins)
  • 1,5 EL Chia Samen
  • 1 reife Avocado (Hass)
  • Kokosflocken
  • Kürbiskerne
  • 5 Granatapfelkerne
  • etwas Dill
  • Prise Meersalzflocken
  • Prise Chiliflocken (optional)
Avocado garniert mit aromatischen Zutaten bevor der Dip eingefüllt wird

Zubereitung

Coconut-Milk & Matcha Tea mit den Chia Samen zu einem Dip vermischen und mindestens 4 Stunden quellen lassen, am besten über Nacht. Kurz vor dem Verzehr die Avocado längs halbieren und den Kern entfernen. Die Kokosflocken, Kürbiskerne, Granatapfelkerne und den kleinen Dillzweig wie auf der Abbildung  auf die Avocadohälften rundherum dekorativ verteilen. Mit wenig Meersalzflocken die gesamte Avocadofläche bestreuen.  Mit wenig Chiliflocken diesem würzigen Büro-Snack (oder auch Vorspeise) eine dezente Schärfe geben (optional). Abschließend den Dip in die Avocadohälften einfüllen. Den restlichen Dip in eine kleine Schale füllen und während des Verzehrs in die Avocadohälften nachfüllen.

Büro-Snack: Avocado mit Coconutmilk Matcha Dip

Geschmacksprofil:Die nussigen sowie grün-holzigen Noten der Avocado harmonieren vorzüglich mit diesem Mischgetränk, da es ein ähnliches Aromenprofil hat. Die übrigen Zutaten dieses Rezepts geben der Avocado eine leichte Würze ohne dem Coconut-Matcha Dip den charakteristischen Geschmack zu nehmen. Vielmehr korrespondieren alle Aromen untereinander im Einklang. Gleiches gilt für die cremige Konsistenz der Avocado und des Coco-Matcha-Dip.

Coconut Milk & Matcha Smoothie

Zutaten

  • 250 ml Coconut-Milk & Matcha Tea (Dr. Antonio Martins)
  • 100 g Bio-Salatgurke mit Schale
  • Prise Meersalz

Zubereitung

Alle Zutaten in einem Mixer je nach Gusto (fein) pürieren

Coconutmilk Matcha Tea Smoothie mit Gurke

Geschmacksprofil: Es scheint so, als ob das Gurken-Aroma die „grüne“ Matcha-Note intensiviert. Ein überraschend harmonisches Aromaprofil, welches Kokos, Gurke und Matcha gleichberechtigt im Dreiklang wirken lässt.

Fazit

Falls ihr gerne neue ernährungsphysiologisch wertvolle Getränke ausprobiert oder Getränke mit Kokosmilch bzw. -wasser ohnehin euer Ding ist, probiert einfach mal Coconut-Milk & Matcha Tea von Dr. Antonio Martins, meine Empfehlung! Wer experimentierfreudig ist, zaubert sich diese beiden Geschmackserlebnisse  mit Coconutmilk & Matcha Tea und diesen Zutaten, …mal eben zwischendurch gute Stimmung vor dem nächsten Meeting.


Keine Kommentare

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.