Der Buchtitel beschreibt genau das, was sich zwischen den Buchdeckeln des handlichen Hardcovers eindrucksvoll zeigt: Eine anschauliche wie auch unterhaltsame Dokumentation der südwestlichen Kräutergärten unserer Republik. Fans der Kräuterküche, die heilkräftiges Kraut nicht nur gerne in ihre Ernährungsweise integrieren, sondern deren Duft und bildhafte Vielfalt...

Die aktuelle Ernte beschert uns im August/September reichlich mit Pflaumen und Zwetschgen. Der Blechkuchen-Klassiker wird mit wenigen Handgriffen in eine neue Geschmackswelt katapultiert: Mit Ingwer und Dessertkräutern schmecken Pflaumen und Zwetschgen im Spätsommer so erfrischend  wie ein kühles Bad im Hochsommer sein kann. Mit der...

Forelle wird üblicherweise im Kaltrauch, "Blau" oder auch gebraten auf "Müllerin Art" zubereitet. Alternativlos? Es geht auch anders. Forelle grillen a la Black Forest Style: Eine edelrustikal anmutende Neu-Interpretation für einen traditionsreichen Fisch. Diesmal nicht freihändig kochen sondern einfach grillen! Innen aromatisiert mit unkonventioneller Kräutermischung,...

In der Duftpflanzen und Kräutergärtnerei Syringa im Hegau bei Singen werden auf einem ziemlich großen Areal zahlreiche Kräuter in zig Varianten angebaut, die in "normalen" Gärtnereien nicht verfügbar sind. Dort duften verschiedene Sorten von Minze, Thymian, Basilikum, Agastachen, Salbei, etc.  Mich haben diese Kräutersorten von...