Die Aromen und Farben des Herbst auf dem Teller Immer im Herbst gibt´s Kürbisse, Pfifferlinge und Steinpilze satt. Kombinieren lässt sich beides miteinander  hervorragend. So ganz ohne Fleisch eignet sich diese Kombi für den persönlichen Veggie-Day und macht die ersten Launen des Herbst-Blues erträglicher ;-) !...

Ein typisch mediterraner Fisch aus dem Mittelmeer. Ein feiner saftiger Geschmack durch zitronige Aromen des Lemonaniskraut, Zitronenverbene kombiniert mit Minze. Schnell und einfach zubereitet auf dem Grill! Dorade - gekräutert - gegrillt   Zubereitung Frische Dorade gut säubern, beidseitig 3 mal die Haut einschneiden und von innen meersalzen und (kubeben)pfeffern ...

Funkenflug mit Food Pairing
Die optische Wirkung des "Funkenflug" der pürierten Rote Bete beim Eingießen des Orangensafts ist der Namensgeber für dieses Smoothie!I Daher nenne ich mein Smoothie-Rezept  Gazpacho "Fuego", ... wobei es weder heiß im thermischen noch im trigeminalen (schmerzende Reize wie z.B.  Chili) Sinne daherkommt. 

Pflaumenkompott mit einem exotischen Touch Pflaumen mit Zimt ist klassisch und lecker! Aber inzwischen nicht mehr wirklich spannend für meinen Gaumen. Freunde der Exotik probieren dieses Rezept mit Lemonanisblüte: 2 kg Pflaumen, vierteln, nicht zu weich kochen im C.-saft 300 ml Cranberrysaft bringt leicht herbe Note 300 g Gelierzucker...

Gurken Smoothie mit Kräutern Ein erfrischender Drink für die heißen Tage die da noch kommen mögen in diesem Jahr. Mit dem Geschmack von Zitronenverbene und Fruchtsalbei werden sogar geschmacklose Gurken lecker.   Zutaten Salatgurken, entkernt (davon der Saft passiert) dreifach konzentrierter Zitronenverbene -Tee (dreifache Menge getrocknete Blätter, etwa...