Die Aromen und Farben des Herbst auf dem Teller Immer im Herbst gibt´s Kürbisse, Pfifferlinge und Steinpilze satt. Kombinieren lässt sich beides miteinander  hervorragend. So ganz ohne Fleisch eignet sich diese Kombi für den persönlichen Veggie-Day und macht die ersten Launen des Herbst-Blues erträglicher ;-) !...

Funkenflug mit Food Pairing
Die optische Wirkung des "Funkenflug" der pürierten Rote Bete beim Eingießen des Orangensafts ist der Namensgeber für dieses Smoothie!I Daher nenne ich mein Smoothie-Rezept  Gazpacho "Fuego", ... wobei es weder heiß im thermischen noch im trigeminalen (schmerzende Reize wie z.B.  Chili) Sinne daherkommt. 

Unsere französischen Nachbarn lieben ihre Aprikosen, im Süden mehr als im Norden. Von Juni bis August gibt es diese kleinen Früchte frisch auf dem Markt. Sie können vielfältig zubereitet werden: von süß bis würzig pikant ist alles möglich. Food Pairing In der Orientalischen Küche werden Aprikosen gerne...

Fingern mit Spargeln

Die Geschmackswahrnehmung und die traditionelle Essgewohnheit  stehen bei Spargel in direktem Zusammenhang. Die edlen Gemüsestangen konnte der Adel nicht  mit seinem geliebten Silberbesteck zelebrieren bzw, mundgerecht schneiden. Einst wie auch heut´ wurde Spargel  mit nackten Fingern angefasst, in den Mund rein geschoben