Seit dem Altertum wurde in vielen Hochkulturen (Ägypten, Babylon, Griechenland, etc.) aus sauer gewordenen Fruchtsäften, Wein und Bier ein Essig hergestellt. Die Entstehung von Essig war wie auch andere Fermentationsprozesse zunächst rein zufällig: Vermutlich wurden Weinreste einer Pharaonen-Party erst nach Tagen bemerkt und die After-Party...

In einigen Regionen Afrikas wäre dieser in Foodblogger-Kreisen definierte Terminus ( früher nannte man das Resteverwertung) purer Sarkasmus. "Taste the Waste" ist dort, wo es keine übrig gebliebenen Lebensmittel  gibt,  ein  Begriff der genauso unverständlich erscheint wie die "zivilisierte" Luxus-Seuche Fettleibigkeit. Upcycling Food Als Koch sah...

Veggie Schnittmuster Diesem Curry-Gemüse gab ein spezielles Schneidwerkzeug den kreativen Impuls ein Rezept mit "Designer-Zuschnitt" zu entwickeln: Mit „Schnittmustern“ einen mehrfarbigen Veggie-Style zu „schneidern“, der auffällt. Ein Gimmick bzw. umfangreicher Zubehörset MQ70  der Firma BRAUN Household , der vor allem kreativen Gemüse- und Salat-Fans die den...

Gebeizter Lachs ist optisch kein Hingucker und geschmacklich nicht mehr das, was früher sofort zum gustatorischen Höhepunkt führte. In Aqualkulturen hat Lachs seinen exklusiven Status verloren - im Gegensatz zum Freischwimmer-Kollegen aus Alaska. Wenn dem gemeingewöhnlichen Lachs aus der Anstalt in seine Beize jedoch Rote...

[caption id="attachment_3041" align="alignright" width="225"] Italienischer Gemüse-Import Sandner: Radicchio aus Treviso[/caption] Italienisches Salat Design Der übliche runde feste Radicchio ist wegen seines ausgeprägt bitteren Geschmacks nicht jedermans Gusto, meiner auch nicht. Auf der Gourmet-Messe Kulinart im Römerkastell in Stuttgart fand ich am Gemüsestand Sandner neben lila Blumenkohl eine...