Tschörmän Gemütlischkait weltwait Alljährlich, - beginnend so ein paar Wochen vor dem Start der Oktoberfest-Saison -, bewegt sich die Alpenländische Küche wieder ins Zentrum der Kulinarik. Seit Jahren entwickelt sie sich zu einem weltweiten saisonalen Phänomen, bei dem vor allem die alpenländisch Bayrische Küche im Ausland...

Seit dem Altertum wurde in vielen Hochkulturen (Ägypten, Babylon, Griechenland, etc.) aus sauer gewordenen Fruchtsäften, Wein und Bier ein Essig hergestellt. Die Entstehung von Essig war wie auch andere Fermentationsprozesse zunächst rein zufällig: Vermutlich wurden Weinreste einer Pharaonen-Party erst nach Tagen bemerkt und die After-Party...

Zimt Zauber Zimt wächst in Bäumen und schmeckt auch außerhalb der Saison der süßen Adventszeit. In anderen Kulturkreisen wie Asien, Indien, Arabien ist das jedenfalls so. Dort verzaubert es  ganzjährig  viele herzhafte Nationalgerichte meist als "Soul Food Booster" in Gewürzmischungen. Lange bevor das Christkind  erstmals Mama...

Drei Food Trends in 2015 Streetfood, Food Pairing, "Radikale" Ernährungsformen wie vegane Ernährung und Insekten-Food als alternative Proteinquelle im Fokus der Diskussion um die zukünftige Ernährung der gesamten Weltbevölkerung 1. Streetfood, und auch dessen Sub-Kategorie als Variante Hybrid-Food. Es ist die Symbiose aus zwei Klassikern, die zwei...