Wer Marokko kennt, ist mit großer Wahrscheinlichtkeit diesem Tajine Klassiker begegnet. Das geschmorte Hühnchen mit eingelegten Salz-Zitronen und grünen Oliven "flattert" in jeder typisch marokkanischen Küche entgegen. Der Geschmack ist bedingt durch das Schmoren und die spezielle Zutatenkombination einzigartig traumhaft: feiner Zitronengeschmack in der Sauce...

Einer der aktuellen Foodtrends ist die Weiterentwicklung der Fusion Cuisine (Crossover) zu sogenanntem "Hybrid-Food" (mehr Info dazu in einem früheren Beitrag). Jetzt im Sommer meine fruchtig saisonale Interpretation zu diesem Thema: Gazmoothie, eine Verschmelzung von Gazpacho und Smoothie zu einem fruchtigen Dessert. [caption id="attachment_3338" align="alignright" width="660"]...

Paradox aber leckerEin veganes Gericht mit "Wintergemüse", dass die €urokrise Spaniens vielleicht etwas abmildern könnte. Hört sich etwas kurios paradox an.  Daher wird nicht jeder dieses krautigwürzige Gemüse-Rezept ruhigen Gewissens genießen können. Unter ökologischen Aspekten könnte der kulinarisch korrekte Vegetarier eher unverschuldet in ein saisonbedingtes...

Pflaumen Rezept mal anders! Nachdem wir alle in der Pflaumen-Saison angekommen sind und schon einige Pflaumen z.B. mit etwas Zimt oder Zitronenthymian gewürzt als Blechkuchen vertilgt wurden, darf mit den restlichen (leicht faltigen) Pflaumen etwas Exotisches enstehen. Was mit Aprikosen schmeckt sollte auch mit Pflaumen...