Als Koch, Rezeptentwickler und Blogger befinde ich mich im Dreiklang meines Schaffens, diesen hochamtlichen Restezauber-Wettbewerb des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft mitzugestalten. Ergo, "Gemüse-Abfall" eingesammelt, ein bischen Küchenzauber veranstaltet und anschließend die beeindruckende Aromenintensität der "missratenen" Gemüse (Misfits) genossen. Unkonventionelles  Fine Dining, für lau! Einfach...

Essbarer Steilhang In der vergangenen Woche hatte ich mal wieder die Gelegenheit den essbaren Anteil der Bergwelt Graubündens (CH) bei bestem Wetter zu erkunden und zu genießen. Derzeit sprießen dort die Pilze, ganz besonders die Pfifferlinge, so zahlreich wie Drahgi weiterhin fleißig unsere Euros druckt. So...

Ein mediterraner Dip-Veteran in einer aromatisch würzigen Neuinterpretation! Die griechische Tradition wird ungefragt gebrochen, indem ich ein Zaziki Rezept mit Feta und einem speziellen Kräuter- und Gewürzmix kombiniere. Eine Esskapade, die dem  Chef-Gott Zeus wahrscheinlich trotzdem gefallen könnte?! Was bisher geschah Das Original Zaziki Rezept ist bekanntermaßen...

Die Bevölkerung war während des Mittelalters so ziemlich frei von Allem. Fleischverzehr war in der Mittelalterlichen Küche gleichermaßen illusorisch wie Menschenrechte im Alltag. Die Ernährung war bestenfalls auf wenige pflanzliche Proteine wie z.B. Hülsenfrüchte  abgestimmt. Kohlehydratreiche Energie in Form von Zucker, Kartoffeln und Mais waren...

Wer den Spargel-Klassiker mit (Fake) Sauce Hollandaise, Schinken etc. überdrüssig ist und seinen kulinarischen Horizont erweitern möchte, findet im web eine Fülle von Spargel Rezepten, die zunächst etwas ungewöhnlich erscheinen. Mit Hilfe der Erkenntnisse des Food Pairings hat man nun die Chance der Einfältigkeit zu entkommen...