Faszination Gletscher Gletscher faszinieren auf geheimnisvolle Art schon seit Menschengedenken, so auch mich nicht erst seit vorgestern. Mehrere Live Erlebnisse und letztendlich durch den Impuls zweier Gletscher-Motive des 2015 Fotokalenders der Fotografin Manuela Seiler, manipulierten meine Gedanken in Form dieses Artikels. Quasi zwangsläufig stellte sich mir...

Vegane Ernährung im Mittelalter war nicht lustig Fleisch und Milchprodukte waren im Mittelalter ein Privileg. Wer nicht in den Kreisen des Klerus oder Adel verkehrte, sah sich quasi gezwungen mit pflanzlichen Proteinen vegan vorlieb zu nehmen. Paradoxerweise war die vegane Ernährung damals noch nicht erfunden und...

Pimp my Lachs Gebeizter Lachs ist optisch kein Hingucker und geschmacklich nicht mehr das, was früher sofort zum gustatorischen Höhepunkt führte. In Aqualkulturen hat Lachs seinen exklusiven Status verloren - im Gegensatz zum Freischwimmer-Kollegen aus Alaska. Wenn dem gemeingewöhnlichen Lachs aus der Anstalt in seine Beize...

[caption id="attachment_3041" align="alignright" width="225"] Italienischer Gemüse-Import Sandner: Radicchio aus Treviso[/caption] Italienisches Salat Design Der übliche runde feste Radicchio ist wegen seines ausgeprägt bitteren Geschmacks nicht jedermans Gusto, meiner auch nicht. Auf der Gourmet-Messe Kulinart im Römerkastell in Stuttgart fand ich am Gemüsestand Sandner neben lila Blumenkohl eine...

Heisskalt wechselhaft mit  ginvollem Geschmack Die Italienische Küche zeigt uns seit dem 18. Jahrhundert wie Tomaten sich mit vielen Zutaten schmackhaft kombinieren lassen, Danke dafür Bella Italia! Hingegen ist die britische Küche weniger berühmt für die Vielfalt der Tomatengerichte. In diesem Artikel soll die klassisch-britische Kombination...