Rucola Erdbeeren Cocktailtomaten

Eine Salat-Kombination, die mir an Pfingsten mein befreundeter Ex-Kommilitone Pete verraten hat. Konnte ich mir zunächst nicht als kulinarisches Trio vorstellen, war aber umso mehr positiv überrascht: Ein Geschmackserlebnis, dass durch die Vereinigung dezent scharf nussiger Noten des Rucola mit süß aromatischen Erbeeren und feinsäuerlich-fruchtigen Cocktailtomaten tatsächlich den Gaumen jauchzen läßt. Kombination mit Woow-Effekt !

Impulsgeber für dieses unkonventionelle Salat-Rezept  sind die  kulinarischen Paare

                                Cocktailtomaten / Erdbeeren    und    Cocktailtomaten / Rucola

Rezeptzutaten

  • Rucola, dominiertRuccola & Erdbeeren 2
  • Erdbeeren in Scheiben, zu gleichen Teilen mit …
  • Cocktailtomaten in Vierteln
  • Olivenöl
  • weißer Balsamico, dezent unterschwellig
  • etwas Zitronensaft, boostet die Fruchtsäure
  • wenig Dijon-Senf, nur unterschwellig erkennbar!
  • Salz und schw. Pfeffer aus der Mühle
  • Parmesanspäne harmonieren überraschend gut mit der Erdbeere. Parmesan enthält auch fruchtige Aromen der Ananas. Der Salat schmeckt aber auch ohne P. traumhaft!
Keine Kommentare

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.