Sorbet: Erdbeere|Orange|Minze

Ein echter Dessert-Quickie! Schneller wie Gletscher dahinschmelzen, ist die Zubereitung dieses einfach coolen Erdbeere Sorbets. Inzwischen können auch meine Leserfans aus Grönland und die einheimischen Inuit sich über regionale Erdbeeren freuen und diese zu diesem mediterran fruchtigen Sorbet mixen: Erdbeere| Orange|Minze

http://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article9634294/Klimawandel-laesst-auf-Groenland-Erdbeeren-gedeihen.html

Erbeere|Orange|Minze

Erbeere|Orange|Minze

Zutaten für 4 Mini-Desserts

  • 300 g Erdbeeren, grob gewürfelt, tiefgefroren
  • 100 ml Orangensaft, … wenn es sein muss dann auch Sekt
  • 3 – 4 EL Honig oder Rohrzucker
  • 2 Zweige Dessertkräuter, beispielsweise Minze, Lemonaniskraut oder Zimtbasilikum, feingehackt

Zubereitung – Am Tag der Vorfreude Erdbeeren vierteln und flach in einem Beutel einfrieren. Am Tag der Freude Zutaten wie gefrorene Erdbeere, Orangensaft und feingehackte Dessertkräuter zusammen alle rin in den Thermomix – oder einen anderen heavy-duty Mixer wie z.B. den BRAUN Multiquick MQ 745. Auf mittlerer Stufe bei hoher Lautstärke zerkleinern sich während ca 30 Sekunden ganz fix die gefrorenen Erdbeerwürfel zu einer eiscremigen Konsistenz: Sorbet, yesss! In kleine eisgekühlte Dessertschalen portionieren und vor dem Dahinschmelzen genießen.

Geschmacksprofil – Gibt’s nicht viel dazu zu sagen. Jeder kennt Erdbeeren, jetzt sogar auch die Inuit. Manche Sorten punkten mit einer einzigartig tropisch fruchtigen Note, beispielsweise die vom Hofladen „Fuchshof“ bei Konstanz-Dingelsdorf.Der Orangensaft verleiht dem Sorbet die typisch cremige Textur und zudem ein frische säuerlich fruchtige Citrusnote – Food Pairing klassisch! Wen der fantastische Eigengeschmack von aromatischen selbst gepflückten Erdbeeren und Dessertkräutern kulinarisch entzückt, der aromatisiert dieses Sorbet nicht mit alkoholischen Flüssigkeiten wie z.B. Sekt, Rum, Obstler. Allenfalls mit Holunderblütensirup als Booster oder Ergänzung des Erdbeeraromas.

Dieses Sorbet auf Erdbeere Basis duftet in Zeiten des Klimawandels wie ein (sur)reales Erdbeerfeld in Grönland: Strawberry fields – for everybody!

Keine Kommentare

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.