Kürbis wurde mal von einem TV-Koch mit einer Dirne verglichen. Warum? Weil Kürbis mit jedem in´s Töpfchen geht.  Was im Bett eher nachteilig und zweifelhaft sein kann, ist  im Topf zweifellos von Vorteil.  Aufgrund des einzigartig milden Kürbis-Aromas welches offensichtlich mit fast allen anderen Aromamolekülen harmoniert bzw. sich ergänzt, sind die Möglichkeiten der...

 Pilze unkonventionell kombinieren Wer gerne oft Pilze isst, braucht Inspiration.Champignons werden in Deutschland hauptsächlich in Pilze Rezepten verwendet, wenn auch die Lobby der europäischen Champignonzüchter  im Jahr 2011 über rückläufigen Absatz klagte. Daraufhin gingen Pilze Rezepte mit Champignons an den Start: www.champignonidee.de, welche inzwischen (Stand Okt 2016) nicht mehr...

Die erdig fruchtigen Noten harmonieren mit Tomate und Chorizo im Einklang. Schmeckt sogar auch an heissen Sommertagen wenn man Kohldampf hat. Impuls für dieses Rezept  waren die kulinarischen Paare: (Tomate | Rosmarin)  und  (Tomate |Sternanis)   Roter Chorizo Kichererbseneintopf mit Rosmarin und Sternanis Zutaten für 4 Portionen 200...

Eine Elsässer Spezialität fusioniert Schweineblut mit orientalischen Gewürzen  in Form einer "Boudin Noir": heiße Schwarzwurst mit dezenter "warmer" Zimtnote, einer Spur Nelke und manchmal vielleicht auch Kardamom oder Koriander. Blutiges Food Pairing Reichlich Blut fließt,  wenn scheintote Schweine im Schlachthaus ausbluten müssen. Und weil seit jeher Blut im Allgemeinen  aus unterschiedlichen (kulturgeschichtlichen) Gründen geschätzt wird,...